Gemeindeverwaltung Schüpfen
Dorfstrasse 17 | 3054 Schüpfen
031 879 70 80 | E-Mail
Fax 031 879 70 99

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 11.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag
08.00 - 11.30 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch
geschlossen.
Tel: 08.00 - 11.30
Donnerstag08.00 - 11.30 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr
Freitag
08.00 - 15.00 Uhr
durchgehend
 
 
 
 

Herzlich Willkommen in Schüpfen!

Unser Internetauftritt verschafft Ihnen einen umfassenden Überblick über die Gemeinde Schüpfen als
DIE
attraktive Landgemeinde. Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und informieren Sie sich über unsere umfassenden Angebote. Sollten Sie bestimmte Informationen vermissen oder haben Sie Anregungen, dann lassen Sie uns dies bitte wissen.

Veranstaltungen

News

  • Gesucht: Bauverwalter/in (80 - 100%)
    06.04.2018 | mehr

    Unsere Bauverwalterin stellt sich einer privaten Herausforderung. Deshalb suchen wir per 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung eine/n Bauverwalter/in. Details können Sie dem Stelleninserat entnehmen.

  • Ortsplanungsrevision, Protokoll der Werkstattveranstaltung
    26.03.2018 | mehr

    Am 7. Februar 2018 fand im Kirchgemeindehaus Hofmatt eine Werkstattveranstaltung zum Räumlichen Entwicklungskonzept (REK) statt. Die Veranstaltung war mit etwa 150 Personen sehr gut besucht. Die Gruppenarbeiten wurden engagiert, interessiert und konstruktiv geführt. Die Ergebnisse der Werkstattveranstaltung sind in einem Protokoll zusammengefasst worden, welches allen Interessieren zur Einsicht offen steht.

  • Überarbeitung Altersleitbild - Einladung zum Informations- und Ideenaustausch
    12.02.2018 | mehr

    In den vergangenen Monaten wurde unter der Leitung des Projektteams intensiv an der Überarbeitung des Altersleidbildes der Gemeinden Schüpfen, Grossafffoltern und Rapperswil gearbeitet.

  • Sirenentest 2018
    30.01.2018 | mehr

    Am Mittwoch, 7. Februar 2018 findet in der Schweiz der jährliche Sirenentest statt. Dabei wird die Funktionsbereitschaft nicht nur der Sirenen des „Allgemeinen Alarms“, sondern auch jener des „Wasseralarms“ getestet.