Partnergemeinde

Partnerschaft Schüpfen - Lisov

Die Gemeinde Schüpfen pflegt mit ihrer Partnergemeinde Lisov (deutsch: Lischau) in Tschechien seit Mitte der 90er Jahre einen regelmässigen und freundschaftlichen Kontakt. Im November 2010 wurde zwischen den Partnergemeinden Schüpfen und Lisov eine Zusammenarbeitsvereinbarung unterzeichnet, welche die Beziehungen stärken soll. Die Vereinbarung sieht vor, dass innerhalb von fünf Jahren mindestens zwei Treffen stattfinden. Dies soll dazu beitragen, die partnerschaftlichen Beziehungen langfristig aufrecht zu erhalten.

Die Hauptziele der Partnerschaft sind:

  • Förderung der gegenseitigen Beziehung, schaffen eines breit abgestützten Beziehungsnetzes.
  • Gegenseitiger Austausch von Know-How und Ideen, welche die Demokratie stärken.
  • Die jeweils andere Kultur besser kennen und verstehen lernen.


Zahlen und Fakten zur Partnergemeinde

Lisôv (deutsch Lischau) ist eine Stadt in Tschechien, welche ungefähr 3'200 Einwohnerinnen und Einwohner zählt. Sie liegt zehn Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums von České Budějovice und gehört zum Okres České Budějovice.

Lišov befindet sich im Quellgebiet des Lišovský potok auf der Lischauer Schwelle im Südböhmischen Becken. Westlich erhebt sich der Větrník (568 m). Durch die Stadt führt die Staatsstraße 34 / E 551/E 49 zwischen České Budějovice und Třeboň.

Nachbarorte sind Levín im Norden, Hůrky im Nordosten, Dolní Miletín, Horní Miletín und Sosní im Osten, Štěpánovice im Südosten, Slabce, Hvozdec, Zvíkov und Konířův Mlýn im Süden, Jivno im Südwesten, Adamov und Libníč im Westen sowie Jelmo und Červený Újezdec im Nordwesten.


Letzte Aktivitäten

  • Besuch von Schüpfen in Lisov am Stadtfest 2010
  • Schüleraustausch Lisov - Schüpfen im Mai 2012
  • Schüleraustausch Schüpfen - Lisov im Juni 2014


Zusätzliche Informationen, zum Beispiel zu Gemeinde, Infrastruktur, Entwicklungsstrategie und Arbeitslosigkeit, sind auf der Homepage der Gemeinde Lisôv zu finden.